Back to Top

Sportabzeichen

Schwimmen

Radsport

Turnen

Volleyball

Basketball

Boxen

Breitensport

Fußball

Leichtathletik

Sieg und Niederlage beim letzten Heimspieltag der 1. Herren Volleyballer – U 15 Mädchen qualifizierten sich für Bezirksmeisterschaft

rr Bersenbrück Mit einem Sieg und einer Niederlage beendeten die 1. Volleyball Herren des TuS Bersenbrück ihre diesjährigen Heimspiele in der Verbandsliga. Im ersten Spiel gegen den Turnklubb zu Hannover III taten sich die Gastgeber etwas schwer. Es dauerte eine Zeit lang bis sie in Tritt kamen. Bis zum 19:22 liefen sie bis kurz vor Satzende einem Rückstand hinterher. Nach einer Auszeit wendete sich das Blatt. Ein schöne Aufschlagserie von Thomas Büscher mit vier Punkten in Serie sorgte dafür, dass der Satz mit 25:23 doch für den TuS entschieden werden konnte. Der zweite Satz verlief ausgeglichen mit leichten Vorteilen für die Heimmannschaft. Der TuS Angriff war jetzt druckvoller und so konnte zweite Satz mit 25.18 beendet werden. Der

Trikotspende beflügelte Volleyball Damenmannschaften zu souveränen Heimsiegen - gute Jugendarbeit zahlt sich aus

rr Bersenbrück Am ersten November Wochenende hatten die drei Volleyball Damen Mannschaften des TuS Bersenbrück am gleichen Tag allesamt jeweils zwei Heimspiele. Vor Beginn der Partien erhielten sie von Wencke Hülsmann als Vertreterin der Firma Hülsmann Elektro- und Kälteanlagenbau GmbH & Co KG eine Trikotspende überreicht. Dies sollte sich als eine besondere Motivation herausstellen. Die Trainer Thomas Kuschel und Rainer Lagemann dankten ihr im Namen der Mannschaften für das jetzt

Zwei erfolgreiche Volleyball Spiele innerhalb von 24 Stunden – TuS Bersenbrück gewinnt Nachholspiel zu Hause mit 3:0 und Auswärtsspiel mit 3:2 in Hannover

rr Bersenbrück Einen ungefährdeten 3:0 Sieg feierte die 1.Herren Volleyballmannschaft im Nachholspiel am Freitag, 4. November, gegen den TuS Aschen-Strang am späten Freitagabend (Anpfiff 20.30 Uhr). Für Aschen-Strang war es das erste Spiel in dieser Saison und man merkte, dass die Mannschaft nach einem für sie sehr späten Saisonstart Schwierigkeiten hatte ins Spiel zu kommen. Auch die TuS Vertretung hatte wegen der Herbstferien eine längere Spielpause und musste sich erst wieder zurechtfinden

Verbandsliga Volleyballer beenden Saison als Tabellenzweiter

rr Bersenbrück Die Verbandsliga Volleyballer des TuS Bersenbrück haben die Saison als Tabellenzweiter beendet. Ihr letztes Saisonspiel haben sie jedoch leider zu Hause mit  3:1 Sätzen gegen den TV Wiesmoor verloren. „Wir hatten seit November ziemlich unregelmäßig trainiert, kein Spiel gehabt und wussten nicht, wo wir stehen. Der klare 3:0 Sieg gegen den Tabellenletzten TuS Aschen-Strang half uns da auch nicht weiter“, resümierte Trainer Michael Rehkamp nach dem Spiel. Wiesmoor kam von Anfang an

Zwei vierte Plätze für männliche und weibliche U 15 Volleyball Bezirksmeisterschaft – Turniere genutzt um Spielpraxis zu sammeln für die Nordwestdeutsche Meisterschaft

rr Bersenbrück Die männliche U 15 Volleyball Bezirksmeisterschaft in der Gymnasium Sporthalle hat die Bersenbrücker Mannschaft, die fast ausschließlich aus U14 Spielern besteht, als Vorbereitungsturnier für die Nordwestdeutsche Meisterschaft am 23./24.April bei der SG STV/MTV Salzgitter genutzt. Hierfür hatten sich die U14 Jugendlichen als Bezirksmeister qualifiziert. Da die Trainer schlecht einschätzen können, wo ihre Spieler sportlich stehen, sollte dieses Turnier hauptsächlich genutzt

Bezirks Volleyball Meisterschaft für die männliche und weibliche U 15 am 20. März - Jungen treten zu Hause an und Mädchen reisen nach BW Lohne

Bersenbrück (rr) Nach den U 14 und U 18 Bezirksmeisterschaften geht es Schlag auf Schlag weiter mit den Bezirks Volleyball Meisterschaften für die männliche und weibliche U 15 am Sonntag, 20. März. Die von Michael Rehkamp trainierten Jungen (Alex Hergert, Linus Kruse, Luca Pecorilli, Mattis Rauf, Max Rauf, Elias Ruppel) haben Heimrecht. Da 6 Mannschaften gemeldet haben, gibt es zunächst Gruppenspiele. Bersenbrück muss ab 10 Uhr gegen den Oldenburger TB und gegen die Tecklenburger Kidz II

Volleyballdamen starten mit zwei klaren Siegen – TuS Reserve gewinnen und verlieren nach dem Re-Start

Bersenbrück (rr) Gut aus der Corona bedingten Zwangspause sind die weiblichen und männlichen Volleyballer des TuS Bersenbrück in die zweite Saisonhälfte gestartet. Die männliche Bezirksliga-Mannschaft von TuS Bersenbrück II (mit den Spielern Reinhard Barkowski, Jens Brockmann, Christof Hugenberg, Michael Kuschel, Gunter König, Marcus Netz, Marcus Rauf, Uwe Reitz, Alexander Riss, Rolf Sandbrink und Christian Wurst) hatte Heimrecht gegen den Tabellenletzten FC Schüttorf III und den

Zwei von drei TuS Jugendmannschaften belegten bei den Bezirks Volleyball Meisterschaften Podiumsplätze - weibliche U 14 wurde mit hervorragendem 4. Platz belohnt

Bersenbrück (rr) Ohne Punkt- und Satzverlust hat die männliche U 14 die Volleyball Bezirksmeisterschaft souverän mit 4:0 Punkten und 4:0 Sätzen gewonnen. Ausrichter war die VG Delmenhorst-Stenum. Neben den Gastgebern war lediglich nur noch die Mannschaft der Tecklenburger Land Volleys am Start, die den zweiten Platz belegte. Im Modus „Jeder gegen Jeden“ gewannen die von Christian Rauf betreuten Bersenbrücker Jungen Linus Kruse, Luca Pecorilli, Max Rauf und Elias Ruppel jeweils mit 2:0 Sätzen

Übergabe von Hoodies für die U 14 Volleyballmannschaften

rr Bersenbrück Eine erfreuliche Überraschung gab es vor kurzem für die U 14 Volleyballer des TuS Bersenbrück. Denn Ramona Dresen von der Dachdeckerei und Zimmerei Gebr. Schulz GmbH aus Quakenbrück konnte während des Trainings an alle Spieler/innen gemütliche Kapuzenpullis, auch Hoodies genannt, überreichen. „Einen Hoodie trägt man nicht, um Figur zu zeigen, sondern vielmehr für einen lässigen Look,“ sagte Dresen bei der Übergabe. Einen guten Eindruck bei den bevorstehenden

trotz erster Saisonniederlage weiterhin Tabellenführer

Bersenbrück Am letzten Sonntag im November musste die 1. Herren Volleyball Mannschaft bei den 2. Herren der Tecklenburger Land Volleys antreten. Hat leider nicht so gut geklappt wie sich die Mannschaft das nach den ersten drei Spielen vorgestellt hatte.

Vom Volleyball-Verband war die Regelung ausgegeben worden, dass die Mannschaften nur noch unter 2G+ spielen dürfen. Also traf sich die Mannschaft am Samstag bei der Kreissparkasse zum Corona-Test. Der war bei allen Spielern negativ. Leider

Erfolgreiche Heimpremiere in der Verbandsliga bei der 1. Volleyball-Herrenmannschaft

rr Bersenbrück Eine erfolgreiche Heimpremiere mit zwei überzeugenden Siegen landeten die Volleyballer der 1. Herrenmannschaft des TuS Bersenbrück bei ihrem Debüt in der Volleyball Verbandsliga. Mit 3:1 Sätzen wurde im ersten Spiel der TuS Bloherfelde bezwungen. Nach einer sicheren 2:0 Führung (25:20, 25:17) leisteten sie sich lediglich im 3. Satz einen Ausrutscher und gaben diesen, im Gefühl den Gast sicher zu beherrschen, leichtfertig an die Gäste mit 25:19 Punkten ab. Im zweiten Spiel gab es

U14 Mädchen qualifizieren sich für die Volleyball Bezirksmeisterschaft

rr Bersenbrück Beim Qualifikationsturnier für die Bezirksmeisterschaft musste Ausrichter TuS Bersenbrück kurzfristig den Turnierverlauf umorganisieren. Denn die weibliche U14 der Emder Volleys konnte wegen zu vieler kranker Spielerinnen kurzfristig nicht antreten. Leider drang die Absage aber nicht bis Bersenbrück durch. Zum Glück gibt es viele Volleyball begeisterte Jugendliche beim TuS Bersenbrück, die als Schiedsrichter und Anschreiber aushelfen konnten. Somit konnten sich die verbleibenden

Volleyball Bezirksmeisterschaften der weiblichen U14 am 21.November in der Gymnasium Sporthalle

Am kommenden Sonntag, 21. November, findet ab 10 Uhr in der Gymnasium Sporthalle inBersenbrück eines von drei Qualifikationsturnieren für die Bezirksmeisterschaft der weiblichen U14 statt. Die Spielerinnen des TuS Bersenbrück müssen gegen die Emder Volleys, SC Union Emlichheim, FC 47 Leschede und Blau-Weiß Lohne zunächst in der Vorrunde nach dem Modus „Jeder gegen Jeden“ über zwei Gewinnsätze antreten, wobei jeweils vier Spielerinnen ein Team bilden und es immer Spiele auf zwei Spielfeldern

gelungener Volleyball Punktspiel Auftaktsieg im Emsland – 2 Heimspiele am 20. November

Einen guten Start in die neue Volleyballsaison 2021/2022 erwischte die 1. Herren Mannschaft des TuS Bersenbrück in der Volleyball Verbandsliga. Nach ihrem freiwilligen Rückzug aus der Oberliga war man gespannt wie sich die neu zusammengewürfelte Truppe beim ersten Punktspiel in der Fremde bei Union Lohne schlagen würde.

Mit nur acht Spielern wurde ins Emsland gereist. Mit dabei auch die „Neulinge“ Thomas Büscher und Germain Feldscher. Germain Feldscher kommt aus der eigenen TuS-Jugend. Er ist

TuS Volleyballer in einer Umbruchphase - Qualifikation für die Bezirksmeisterschaft der weiblichen U14 am 21. November

Bersenbrück (rr) Vor einer Umbruchsaison stehen die Volleyballer des TuS Bersenbrück, wozu die Corona Pandemie auch ihren Beitrag leistete. Betroffen sind sowohl die Herren- als auch die Damen-Mannschaften. In der Abschlusstabelle der letzten Saison stand die 1. Herren Mannschaft auf dem 2. Tabellenplatz der Oberliga. Zur neuen Saison hat sich die 1. Herren Mannschaft eine Klasse tiefer in die Verbandsliga zurückgezogen. Hierzu teilt der Trainer der 1. Herren Mannschaft Michael Rehkamp

Es geht wieder los mit Beachvolleyball

Vorabinfo: Es geht wieder los mit Beachvolleyball – U13/14-Turniere am 26./27. Juni 2021

 

Wegen Corona mussten leider unsere traditionellen Beachvolleyball-Turniere zu Pfingsten ausfallen.

Umso mehr freuen wir uns, am Samstag, den 26.6. und am Sonntag, 27.6.2021 jeweils eine Regionsmeisterschaft für jugendliche Nachwuchs-Beacher ausrichten zu dürfen.

Am Samstag (26.06.2021) spielen die U13-Teams. Dabei handelt sich um Mädchen und Jungen, die unter 13 Jahre alt sind.

Als

Oberliga Heimspiele für 1.Herren der Volleyball Abteilung am 31. Oktober - trotz Verjüngungskur wird Platz im oberen Drittel der Tabelle angepeilt

Auch die Volleyball Mannschaften des TuS Bersenbrück sind schon wieder in den Spielbetrieb eingestiegen. So ist die 1. Herren der Volleyball Abteilung mit einer verjüngten Mannschaft in die neue Oberliga Saison 2020/2021 gestartet. Zum ersten Mal seit langer Zeit muss die 1. Herren ohne ihren bisherigen Spielertrainer Michael Rehkamp auskommen. In 30 Jahren als Spieler und 23 Jahren als Trainer formte und förderte er die 1. Herren mit großem Engagement. Ab dieser Saison unterstützt er die 2

Beachanlage in den Winterschlaf geschickt - Beachvolleyball 2021 – 9 Turniere als Vorankündigung

In einer großen Gemeinschaftsaktion der Volleyballabteilung des TuS wurde die Beachvolleyballanlage winterfest gemacht. 

  

Der teilweise sehr starke Grasbewuchs wurde mit vereinten Kräften entfernt. Und natürlich wurde im Anschluss noch ein letztes Mal gebeacht.

Nach getaner Arbeit fand eine entsprechende Verköstigung statt. In seriösen Gesprächen kamen die Teilnehmer zur Übereinkunft, dass es in Zukunft immer zu Beginn und zum Ende der Beachsaison ein solches Event geben soll. 

Kaltstart misslungen – 2.+ 3. Volleyball Herren zusammen in der Bezirksliga

 Nach Abbruch der vergangenen Saison traf sich die 2 Herren Mannschaft des TuS Bersenbrück bei den Volleyballern von den Tecklenburger Land Volleys III zum ersten Saisonspiel. Die TuS Mannschaft, die in der Bezirksliga antritt, hat sich neu formiert. Nach dem letztjährigen Abstecher in die Landesliga und dem folgenden Abstieg, wechselten vier Jugendspieler in die 1. Mannschaft der Oberliga. Umgekehrt wollten mit Matthias Grewing, Jan Trame und Michael Rehkamp drei ältere Spieler aus der

Seite 1 von 3